Eine Ortsentstehungssage

Die Helden aus dem Osten

Die Sage von der Gründung unseres Dorfes.

Das Dorf Osthelden hat in früheren Jahren in einem Abhängigkeitsverhätnis zu den Rittern von und zu der Heese, die auf der Burg Junkernhees ihren Wohnsitz hatten, gestanden.

 

Schloss Junkernhees heute
Wappen von Osthelden - Junkernhees

Schloss Junkernhees
Kindelsbergturm
Wappen Schloss Junkernhees
Einer der Ritter von der Heese lag einst in Fehde mit dem Grafengeschlecht auf dem Kindelsberge.
Der Ritter von der Heese zog mit seinen Knappen gegen den Kindelsbergbesitzer. Aber das scharfe Auge des Wächters auf dem Bergfriede der Kindelsburg hatte die anrückenden Heeser erspäht, und der Graf rückte mit seinen Getreuen lautlos und ungesehen aus den schützenden Mauern der Burg, um die Feinde am Fuße des Burgberges zu erwarten.

Es entspann sich ein heißes, blutiges Ringen, in dem der Ritter von der Heese hart bedrängt wurde.
Da, in der allergrößten Not, als schon viele der Mannen von der Heese von den scharfen Hieben der Kindelsberger zu Boden gestreckt worden waren, und der Heeseritter sich nur noch von wenigen seiner Mannen umgeben sah, standen wie aus dem Boden gewachsen plötzlich neue Streitkräfte wie ein schützender Wall um den Ritter von der Heese.
Ritterspiele Freienfels

Ritterspiele Freienfels

Ihre blinkenden Schwerter sausten dröhnend auf die Helme der Knechte des Kindelsberggrafen nieder.Jeder Schlag saß da, wo er sitzen sollte.


Ritterspiele Freienfels

Besonders geschickt und erfolgreich führte ein Fremdling mit Namen Klappert sein Langschwert. Bald war die Schlacht zugunsten der Heeser entschieden.

Der siegreiche Ritter beschied die unbekannten Helfer zu sich und fragte sie :”Woher seid ihr?”

“Aus dem Osten,” war die Antwort.

Ritterspiele Freienfels

“Dann sollt ihr fortan die “OSTHELDEN”heißen,”entgegnete der glückliche Ritter,”und eure Ansiedlung, wenn es euch in meinem Lande wohgefallen sollte, wird den Namen Osthelden tragen. Für eure erfolgreiche Unterstützung weise ich euch Grund und Boden nebst Wohnungen nicht weit von meinem Wohnsitze an. Dir mein tapferer Held,” - damit wies er auf Klappert, -” will ich ein besonders prächtiges Haus erbauen lassen.Ich danke euch für Eure starke Hilfe.”

Ritterspiele Freienfels

Ritterspiele Freienfels

Freudig nahmen die Fremdlinge das gütige Geschenk des Heeseritters an. So entstand der Ort Osthelden, und ein Hof darin heißt noch jetzt “Klapperts Hof”.

Alle Ritterbilder von www.ritterspiele-freienfels.de

Ritterspiele Freienfels
  • ( Nach der Textvorlage aus der “Chronik Osthelden” von Wilhelm Limper. )
  • Aus der Festschrift zur 650 Jahrfeier
Geo Dorfidylle

[Home] [Geo] [Historie] [Dorfidylle] [Die Zeit...] [650 Jahre...] [Fotos] [Industriegebiet] [Impressum] [LINKS]